Wir über uns

Das Unternehmen wurde 1974 von dem Techniker Wolfgang Fries in Gosenbach gegründet. Über eine Zwischenstation in Freudenberg-Niederndorf kamen wir 1994 zu unserem jetzigen Standort in Niederfischbach.

Obwohl Herr Fries die Geschäftsführung schon recht früh an Dirk Fries und Hartmut Grimm übergab, verstarb er völlig unerwartet im Februar 2012 und hinterließ eine große menschliche Lücke. Die Firma wird in seinem Sinne von den beiden Nachfolgern erfolgreich weitergeführt.

Seit etwas mehr als 30 Jahren fertigen wir Schalt- und Steueranlagen für viele Industriezweige, wie z.B. Sondermaschinenbau und Prozeßtechnik.
Unser Hauptaufgabengebiet liegt allerdings seit Beginn im Bereich Heizung-Klima-Lüftung.

Unsere Leistungen beschränken sich nicht nur auf die Fertigung der MSR-Anlagen, wir Planen und Projektieren unterstützt von modernen CAE-Systemen Eplan und WSCAD diese nach den Vorgaben unserer Kunden.

Seit dem Jahre 1995 arbeiten wir mit dem DDC-System AS 1000, der alten Produktlinie der Firma Staefa Controll Systeme.
Seit 1996 sind wir zudem Landis & Gyr Unigyr PRU Produktverwender.
Nachdem Zusammenschluß der beiden Firmen zur Landis & Staefa GmbH
die später in die Siemens Building Technologies integriert wurde, betreuen und verarbeiten wir fast alle gängigen Systeme der Siemens SBT.
 
Unsere Servicetechniker verfügen über umfangreiche Kenntnisse im Bereich Siemens Landis & Staefa Visonik, Unigyr, AS 1000, Simatic S7 sowie vielen anderen  Siemens Produkten z.B. Synco 100,200 und 700 etc.